Zurück zur Liste

Primärenergieverbrauch

Im Unterschied zum Energiebedarf ist der Energieverbrauch eine gemessene Größe: die Menge Energie, die in einem bestimmten Zeitraum verbraucht wurde.

Der Energieverbrauch hängt unter anderem von klimatischen Bedingungen und dem Nutzerverhalten ab. Physikalisch gesehen kann Energie nicht verbraucht, sondern nur in eine andere Energieform umgewandelt werden. Dennoch hat sich der Begriff eingebürgert.

Bioenergie
Energiewendebauen
Erneuerbare Energien
Flexible Energieumwandlung
Industrie und Gewerbe
Start-ups
Stromnetze
Systemanalyse
Wasserstoff
Unsere Website verwendet Cookies und die Analytics Software Matomo. Mehr Information OK