Zurück zur Liste

Building Information Modeling (BIM)

Building Information Modeling (BIM) steht für eine Methode der digitalen Planung, bei der ein Digitaler Zwil­ling (englisch: Digital Twin) eines Gebäudes erstellt wird.

 Mithilfe dieses digitalen Modells können Planung, Bauausführung und der Gebäudebetrieb optimiert werden und es kann flexibel auf geänderte Ansprüche reagiert werden. Auch das Thema Lebenszyklusanalyse kann in den Prozess des BIM integriert werden.

Bioenergie
Energiewendebauen
Erneuerbare Energien
Flexible Energieumwandlung
Industrie und Gewerbe
Start-ups
Stromnetze
Systemanalyse
Wasserstoff
Unsere Website verwendet Cookies und die Analytics Software Matomo. Mehr Information OK