Zurück zur Liste

CCS

CCS steht für „Carbon (Dioxide) Capture and Storage”. Gemeint sind also Technologien, um Kohlenstoffdioxid (CO2) abzuscheiden, zu transportieren und geologisch zu speichern.

Mit den Technologien sollen Kohlenstoffdioxid-Emissionen abgefangen werden, die zum Beispiel bei Industrieprozessen freigesetzt werden. So soll ein Beitrag geleistet werden, um den Klimawandel aufzuhalten.

Bioenergie
Energiewendebauen
Erneuerbare Energien
Flexible Energieumwandlung
Industrie und Gewerbe
Start-ups
Stromnetze
Systemanalyse
Wasserstoff
Unsere Website verwendet Cookies und die Analytics Software Matomo. Mehr Information OK