Zurück zur Liste

Wärmepumpe

Eine Wärmepumpe entzieht dem Erdreich, dem Grundwasser oder der Außenluft Wärme und gibt sie in ein Heizungssystem ab. Für den Betrieb wird elektrische Energie eingesetzt.

Eine Wärmepumpe entzieht dem Erdreich, dem Grundwasser oder der Außenluft Wärme und gibt sie in ein Heizungssystem ab. Für den Betrieb wird elektrische Energie eingesetzt.


Das Verhältnis von genutzter Wärmeenergie zu aufgewendeter elektrischer Leistung ist die Leistungszahl (engl. coefficient of performance, COP).

Bioenergie
Energiewendebauen
Erneuerbare Energien
Flexible Energieumwandlung
Industrie und Gewerbe
Start-ups
Stromnetze
Systemanalyse
Wasserstoff
Unsere Website verwendet Cookies und die Analytics Software Matomo. Mehr Information OK