Glossar zur angewandten Energieforschung

Das Glossar erklärt Fachbegriffe aus allen Themenbereichen, die die Portalwelt zur angewandten Energieforschung behandelt. Zu den Fachportalen, die auf die Beiträge des Glossars verweisen, gehören energieforschung.de, energiesystem-forschung.de, energiewendebauen.de, forschungsnetzwerke-energie.de, industrie-energieforschung.de und strom-forschung.de.

 

Zurück zur Liste

Sanierungsfahrplan

Der individuelle Sanierungsfahrplan (iSFP) wurde für die vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) geförderte Energieberatung für Wohngebäude entwickelt und stellt ein Werkzeug dar, das für Ein- und Zweifamilienhäuser sowie Mehrfamilienhäuser angewendet werden kann.

Entweder für die Schritt-für-Schritt-Sanierung oder für die Gesamtsanierung in einem Zug. In dem Dokument wird der Zustand des Gebäudes heute und in der Zukunft möglichst realistisch einschätzt und bietet somit eine Orientierung. Mit dem Sanierungsfahrplan wird dem Eigentümer ein langfristiger Überblick über die Sanierungsschritte, die in seinem Gebäude anstehen, sowie darüber, wann sie zu erwarten sind, was sie beinhalten und wie sie sich zusammenfügen, geboten. Dabei wird der Sanierungsfahrplan individuell auf ein Gebäude und die Lebensumstände des Besitzers zugeschnitten. Damit können auch die finanziellen Möglichkeiten und die Erwartungen des Eigentümers Einfluss finden.

Der individuelle Sanierungsfahrplan (iSFP) wird seit 01.Juli 2017 im Rahmen einer Vor-Ort-Beratung gefördert.

Quelle: Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz: Mein Sanierungsfahrplan, Kurzanleitung – In 7 Schritten zum Sanierungsfahrplan, Stand Juni 2017

Bioenergie
Energiewendebauen
Erneuerbare Energien
Flexible Energieumwandlung
Industrie und Gewerbe
Start-ups
Stromnetze
Systemanalyse
Wasserstoff