Glossar zur angewandten Energieforschung

Das Glossar erklärt Fachbegriffe aus allen Themenbereichen, die die Portalwelt zur angewandten Energieforschung behandelt. Zu den Fachportalen, die auf die Beiträge des Glossars verweisen, gehören energieforschung.de, energiesystem-forschung.de, energiewendebauen.de, forschungsnetzwerke-energie.de, industrie-energieforschung.de und strom-forschung.de.

 

Zurück zur Liste

PERC-Zelle

Eine PERC-Zelle („Passivated Emitter and Rear Cell“) ist eine Solarzelle im Hocheffizienzbereich.

Die Effizienz einer PERC-Zelle basiert auf verschiedenen Halbleitermaterialien und speziellen Lighttrapping-Methoden. Letzteres kann erreicht werden, indem Licht, das die Solarzelle verlässt, wieder zurück emittiert wird und als Energieträger nicht verloren geht. Dadurch können Wirkungsgrade bis zu 23 Prozent erreicht werden.

Die Technologie der PERC-Zelle gibt es in verschiedenen Ausführungen (PERC, PERL, PERT) und wird bei der Herstellung von monokristallinen und polykristallinen Solarzellen integriert. Mittlerweile sind PERC-Zellen die weltweit am meisten verbauten Solarzellen und es wird bereits an Nachfolgetechnologien mit noch höheren Wirkungsgraden gearbeitet.

Bioenergie
Energiewendebauen
Erneuerbare Energien
Flexible Energieumwandlung
Industrie und Gewerbe
Start-ups
Stromnetze
Systemanalyse
Wasserstoff