Veranstaltungsrückblicke

Kick-Off-Treffen der Arbeitsgruppen

Am 22. und 23. Juni 2017 hat in den Räumlichkeiten des Projektträgers Jülich das Kick-Off-Treffen der Arbeitsgruppen des Forschungsnetzwerks Stromnetze stattgefunden.

Auftaktveranstaltung des Forschungsnetzwerks Stromnetze

Aula des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi).

Aula des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi). Bildquelle: Mareike Lenzen, Projektträger Jülich

Am 9. Februar hat in der Aula des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) der neue Auftakt des Forschungsnetzwerks stattgefunden. An der vom BMWi und dem Projektträger Jülich organisierten Veranstaltung haben 95 Vertreter aus Industrie, Forschung, Telekommunikation, Verbänden und Politik teilgenommen. Ziel der Veranstaltung war der Austausch zu forschungspolitischen Themen zu Stromnetzen und der Systemintegration erneuerbarer Energien sowie die Diskussion über die zukünftige Ausgestaltung des Forschungsnetzwerks Stromnetze.

Mehr Informationen

Gründungsveranstaltung des Forschungsnetzwerks Stromnetze

Bei der Gründung des Forschungsnetzwerks Stromnetze dienten Statements ausgewählter Teilnehmer dazu, den Bedarf an Forschung und Entwicklung für die Bereiche Netzplanung, Betriebsführung, Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT), Netztechnik und Leitungselektronik einzuschätzen. Diese Beiträge dienten als Grundlage für die weitere Diskussion zur Ausgestaltung des Forschungsnetzwerks Stromnetze.