Neuigkeiten der Forschungsnetzwerke Energie

13.07.2020 | Industrie und Gewerbe, Start-ups, Stromnetze

Neuer Förderaufruf: Übertragungs- und Verteilnetze sollen besser aufeinander abgestimmt werden

Ingenieurin vor einer Stromleitung auf einem Feld
©nagaets - stock.adobe.com

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat den neuen Förderaufruf "Optimierter Netzbetrieb im Übertagungs- und Verteilnetz" (OptiNet I) veröffentlicht.

 

Das Ziel der Förderung ist es, die Chancen einer engeren Zusammenarbeit zwischen Netzbetreibern noch besser zu nutzen. Insgesamt soll die Auslastung der Stromnetze gesteigert werden, um mehr grünen Strom ins Netz zu bringen.

Skizzen können bis zum 31. Oktober 2020 eingereicht werden. Wie Sie eine Skizze einreichen, erfahren Sie auf der Website Energieforschung.de.

Forschungsnetzwerke Energie - jetzt Mitglied werden!


Login
Bioenergie
Energiewendebauen
Erneuerbare Energien
Flexible Energieumwandlung
Industrie und Gewerbe
Start-ups
Stromnetze
Systemanalyse
Unsere Website verwendet Cookies und die Analytics Software Matomo. Mehr Information OK