Digitalisieren – Sektoren koppeln – Flexibilisieren

Die Forschungsnetzwerke Bioenergie und Energiewendebauen veranstalten erstmalig gemeinsam eine Konferenz. Schwerpunkt ist die systemische Integration der Bioenergie und weiterer erneuerbarer Energien in Gebäuden und Quartieren. 

Die Teil­neh­men­den kön­nen sich auf der Kon­fe­renz über den ak­tu­el­len Stand der For­schung in­for­mie­ren. Der Wis­sens­trans­fer in die Pra­xis spielt hier eine wich­ti­ge Rolle. Dar­über hin­aus be­steht die Mög­lich­keit, über Chan­cen und zu­künf­ti­ge Ent­wick­lun­gen im The­men­feld „En­er­gie­wen­de in Ge­bäu­den und Quar­tie­ren mit Bio­en­er­gie“ zu dis­ku­tie­ren. We­sent­li­che Fra­ge­stel­lun­gen sind:

  • Wie ist Ihre Er­folgs­ge­schich­te im Be­reich Di­gi­ta­li­sie­ren – Sek­to­ren kop­peln – Fle­xi­bi­li­sie­ren: sys­te­mi­sche In­te­gra­ti­on der Bio­en­er­gie und Er­neu­er­ba­ren En­er­gien in Ge­bäu­den und Quar­tie­ren?
  • Wel­che Rolle kann dabei die Bio­en­er­gie spie­len?
  • Wel­chen Nut­zen ge­ne­rie­ren Sie durch die Sek­tor­kopp­lung?
  • Wel­che Maß­nah­men zur fle­xi­blen Netz­in­te­gra­ti­on de­zen­tra­ler Er­zeu­ger wie der Bio­en­er­gie sind in einer er­folg­rei­chen Quar­tiersum­set­zung nötig?
  • Wie kön­nen Tech­no­lo­gien, En­er­gie­in­fra­struk­tur, Schnitt­stel­len im sys­te­mi­schen Kon­text noch ver­bes­sert wer­den?

Da die Konferenz aufgrund der aktuell schwer absehbaren COVID-19 Entwicklungen nicht vor Ort stattfinden kann, wird die Tagung als Online-Event veranstaltet.

Bis zum 30. Mai 2020 sind In­ter­es­sier­te aus der For­schung und Pra­xis auf­ge­ru­fen, sich an dem Call for Abs­tracts für Vor­trä­ge und Pos­ter zu be­tei­li­gen.

Nä­he­re In­for­ma­tio­nen zur Ver­an­stal­tung sowie An­mel­de­mög­lich­keit: www.bioenergie-​events.de

Bioenergie
Energiewendebauen
Erneuerbare Energien
Flexible Energieumwandlung
Industrie und Gewerbe
Start-ups
Stromnetze
Systemanalyse
Wasserstoff
Unsere Website verwendet Cookies und die Analytics Software Matomo. Mehr Information OK