21
Nov

Science Congress Center Munich
21.11.2024 13:30 Uhr - 22.11.2024 13:00 Uhr
Projektleitertreffen

16. Projektetreffen Energiewendebauen

In dieser Veranstaltung werden aktuell laufende, umsetzungsstarke Vorhaben aus der Forschungsinitiative Energiewendebauen vorgestellt. Diese werden vor allem vor dem Hintergrund der im 8. Energieforschungsprogramm des BMWK aufgeführten Missionen betrachtet.

Sowohl konkrete Ergebnisse aus Projekten als auch eine Querauswertung der Begleitforschung sind Inhalte des Projektetreffens. Dabei spielt auch diesmal die Vernetzung der beteiligten Akteurinnen und Akteure eine wichtige Rolle. Darüberhinaus gibt das BMWK einen Ausblick auf künftige geplante Aktivitäten.

Donnerstag, 21. November 2024
Dieser Tag startet mit einer Keynote des BMWK. Anschließend stehen laufende Projekte im Fokus. Neben den Leitenden der Vorhaben OOM4ABDO (Objektorientiertes Monitoring als Grundlage für einen effizienteren Betrieb sowie kostengünstige Bestandsoptimierung durch Anwendung von Machine Learning-Techniken) und NEED (Neue Daten für die Energiewende) stellen weitere Projektleitende ihre Vorhaben vor. Anschließend wird das Gehörte in Diskussionsrunden vertieft. Zusätzlich wird es eine Exkursion in das Werksviertel geben, in dem das geförderte Vorhaben OOM4ABDO stattfindet.

Freitag, 22. November 2024
An diesem Tag stehen die aggregierten Erkenntnisse aus der Begleitforschung (Modul 1 bis 4) auf dem Programm. Nach einer kurzen Ergebnisvorstellung und einer Posterrunde wird es möglich sein, Gespräche und Diskussionen zu den verschiedenen Themen zu führen. In einer abschließenden Runde wird der Fokus nochmal auf die Missionsorientierung der Erkenntnisse der Begleitforschung gesetzt.

Alle Informationen auf einen Blick

  • Datum und Uhrzeit: 21.11.2024, 13:30 bis 19:30 Uhr und 22.11.2024 von 09:00 bis 13:00 Uhr
  • Ort: Science Congress Center Munich |Walther-von-Dyck Str. 10, 85748 Garching bei München
  • Art der Veranstaltung: Präsenz
  • Anmeldung: Eine Registrierung zur Veranstaltung ist notwendig. Ein Link folgt in Kürze.
  • Weitere Informationen: Die vollständige Agenda wird in Kürze auf dieser Seite veröffentlicht.
  • Kontakt:  Constanze Marambio, ; Kerstin Krüger,

Forschungsnetzwerke Energie – jetzt Mitglied werden!

Bioenergie
Energiewendebauen
Erneuerbare Energien
Industrie und Gewerbe
Stromnetze
Systemanalyse
Wasserstoff