Symbolbild eines Kreisrings, durch den Zahlen fließen
© Peterfactors - stock.adobe.com
03.03.2021 | Stromnetze

Smart-Meter-Gateways: Neuer Förderaufruf DigENet I veröffentlicht

Intelligente Messsysteme sind ein zentraler Baustein auf dem Weg zum digitalen Energiesystem. Um dessen Umsetzung voranzutreiben, hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie jetzt den neuen Förderaufruf DigENet I veröffentlicht. Das Ziel: Die Weiterentwicklung von Smart-Meter-Gateways beschleunigen.

Die Fachleute der geförderten Projekte sollen sich mit diesen Themen befassen: Vernetzung von Erzeugung, Speicherung und Verbrauch unter Berücksichtigung der SMGW-Kommunikationsplattform, innovative Konzepte zur Flexibilisierung von Erzeugung und Verbrauch, widerstandsfähige Informations- und Kommunikationstechnologie, Erleichterung der aktiven Partizipation am Energiesystem, Erprobung energiewirtschaftlicher Anwendungsfälle, Weiterentwicklung von Datenprodukten und Mehrwertdiensten.

Angesprochen sind Verbundvorhaben oder Einzelvorhaben von Unternehmen aus Industrie und gewerblicher Wirtschaft. Mindestens ein SMGW-Hersteller muss am Projekt beteiligt sein. (kkl)

Die Frist für die Einreichung von Projektskizzen endet am 15. April 2021.

hier finden Sie alle Informationen zum Förderaufruf
Newsletter

Mehr erfahren? Der Newsletter der Angewandten Energieforschung:

Bioenergie
Energiewendebauen
Erneuerbare Energien
Flexible Energieumwandlung
Industrie und Gewerbe
Start-ups
Stromnetze
Systemanalyse
Wasserstoff
Unsere Website verwendet Cookies und die Analytics Software Matomo. Mehr Information OK