Ein Handwerker arbeitet an einer Klimaanlage
© urbans78 - stock.adobe.com
31.05.2021 | Energiewendebauen, Start-ups

Konsultation zur Richtlinie über die Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden

Die Renovation Wave der EU rollt an und dazu soll auch die Richtlinie über die Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden überarbeitet werden. Die öffentliche Konsultation ist bereits gestartet und läuft bis zum 22. Juni.

Die Renovation Wave der EU soll energetische Sanierungen vorantreiben, Wohnqualität verbessern und neue Arbeitsplätze schaffen. Die Strategie, die die Kommission 2020 vorgelegt hat, umfasst dabei einen Maßnahmenplan mit zwei Teilen. Einmal rechtliche, finanzielle und unterstützende Maßnahmen, andererseits das Ziel, die jährliche Renovierungsquote bis 2030 mindestens zu verdoppeln.

Einen ausführlichen Artikel zur Renovation Wave finden Sie auf dem Fachportal energiewendebauen.de.

Um diese Ziele zu erreichen, müssen auch die einschlägigen EU-Vorschriften überarbeitet werden, die in der Richtlinie über die Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden festgelegt sind. Die Überarbeitung konzentriert sich auf zentrale Bestimmungen für die Förderung der Gebäuderenovierung.

In einer öffentlichen Konsultation will die EU nun Meinungen zur Überarbeitung einholen, bevor die Kommission ihre Vorschläge fertigstellt. Dies ist noch bis zum 22.06.21 möglich. Weitere Informationen zur Konsultation finden sich auf den Seiten der EU.

Bioenergie
Energiewendebauen
Erneuerbare Energien
Flexible Energieumwandlung
Industrie und Gewerbe
Start-ups
Stromnetze
Systemanalyse
Wasserstoff
Unsere Website verwendet Cookies und die Analytics Software Matomo. Mehr Information OK