Die Mission Innovation will mit ihrem Champions Programm wagemutige Ideen belohnen.
(Bild: Wavebreakmedia Ltd/iStock/thinkstock)
28.01.2020 | Bioenergie, Energiewendebauen, Erneuerbare Energien, Flexible Energieumwandlung, Industrie und Gewerbe, Start-ups, Stromnetze, Systemanalyse

"Mission Innovation"-Initiative sucht visionäre Forschungsprojekte

Mit ihrem Champions-Programm sucht die Mission Innovation nach kreativen Forscherinnen und Forschern aus dem Energiebereich.

Die Initiative "Mission Innovation" (MI), die mehrere Nationen auf der 21. UN-Klimakonferenz angekündigt hatten, sucht nun Forscherinnen und Forscher für ihr zweites sogenanntes Champions-Programm.

Mit diesem Programm will MI eine Community von Visionären der Cleantech-Forschung aufbauen. Bewerber durchlaufen ein Auswahlverfahren, bei dem sie sich unter anderem einer weltweiten Jury stellen müssen. Besonders kühne und kreative Ideen mit großem Potenzial hätten dabei die besten Chancen, erklärt MI.

Globale Netzwerktreffen

Das erste Programm, gestartet während der 25. UN-Klimakonferenz 2019, vernetzte nicht nur die internationalen „Champions“, sondern brachte sie auch auf Einladung der kanadischen Regierung zu einer Konferenz in Vancouver zusammen. Dort konnten sie sich zu Themen rund um saubere Energie austauschen.

Auch in der zweiten Runde steht ein solches Treffen an, voraussichtlich in Chile. Was MI den Teilnehmern sonst noch bietet, können Sie auf der Webseite des Programms nachlesen. Dort können sich Kandidaten auch bis zum 18. März anmelden.

MI selbst ist eine Initiative von 24 Staaten und der EU-Kommission mit dem Ziel, eine breite Verfügbarkeit von günstiger, sauberer Energie zu schaffen. So soll sie beim Erreichen des 1,5-Grad-Ziels helfen.

Alle Hintergrundinformationen und einen Link zur Anmeldung stellt die Mission Innovation auch gebündelt in einem PDF bereit.

Bioenergie
Energiewendebauen
Erneuerbare Energien
Flexible Energieumwandlung
Industrie und Gewerbe
Start-ups
Stromnetze
Systemanalyse
Wasserstoff
Unsere Website verwendet Cookies und die Analytics Software Matomo. Mehr Information OK