Photovoltaikmodule vor Stromleitungen
©Eisenhans - stock.adobe.com
30.04.2021 | Bioenergie, Energiewendebauen, Erneuerbare Energien, Flexible Energieumwandlung, Industrie und Gewerbe, Start-ups, Stromnetze, Systemanalyse, Wasserstoff

"Energiewende direkt" Newsletter zur Energieforschung

In einer Sonderausgabe thematisiert der Newsletter "Energiewende direkt" warum die Energieforschung im Kontext der Energiewende eine wesentliche Säule ist und veranschaulicht dies in acht interessanten Beiträgen, die sich unterschiedlichsten Forschungsfeldern widmen.

Die angewandte Energieforschung umfasst eine vielfältige Bandbreite an Themen. Entsprechend facettenreich fallen auch die Artikel aus, die die Sonderedition zur Energieforschung des Newsletters „Energiewende direkt“ enthält.

So werden beispielsweise das Reallabor IW³ in Hamburg und das Reallabor Westküste100 in Schleswig-Holstein unter die Lupe genommen, um zu erläutern, welche Forschungsziele sie verfolgen. Was genau ein Reallabor der Energiewende ist und was in diesem passiert? Auch diese Fragen beantwortet ein Beitrag ausführlich. Außerdem erfahren Leserinnen und Leser, wie neue Materialien dazu beitragen, Solarzellen effizienter zu machen und welche wichtige Rolle Wasserstoff für die Energiewende spielt. Nicht zuletzt beschäftigt sich die Sonderausgabe noch mit innovativen Kühlakkus, die im Projekt coCO2vac für den Transport von Impfstoffen entwickelt werden und wie mithilfe des Energieforschungsprojekts flexQgrid ein herkömmliches Stromnetz zu einem intelligenten Netz umgebaut wird.

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat die Sonderausgabe des "Energiewende direkt" Newsletters aktuell veröffentlicht. Der "Energiewende direkt" Newsletter kann kostenlos abonniert werden.

Screenshot der Sonderausgabe des
Screenshot der Sonderausgabe des "Energiewende direkt" Newsletters zur Energieforschung.
Bioenergie
Energiewendebauen
Erneuerbare Energien
Flexible Energieumwandlung
Industrie und Gewerbe
Start-ups
Stromnetze
Systemanalyse
Wasserstoff
Unsere Website verwendet Cookies und die Analytics Software Matomo. Mehr Information OK