Symbolbild für Zusammenarbeit im Energiebereich.
©Ingo Bartussek - stock.adobe.com
07.07.2022 | Bioenergie, Energiewendebauen, Erneuerbare Energien, Flexible Energieumwandlung, Industrie und Gewerbe, Start-ups, Stromnetze, Systemanalyse, Wasserstoff

Neue Stellenbörse für Forschungsnetzwerke-Mitglieder startet

Über eine neue Stellenbörse können Mitglieder der Forschungsnetzwerke Energie künftig neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter suchen. Das Angebot richtet sich speziell an Fachkräfte aus dem Energiebereich.

Als spezialisiertes Unternehmen oder Forschungseinrichtung ist die Suche nach geeigneten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern oft schwierig. Gerade in der Energieforschungslandschaft treffen hohe fachliche Anforderungen auf teils spezielle Bedingungen im Arbeitsumfeld.

Damit die richtigen Personen zueinanderfinden, bieten die Forschungsnetzwerke Energie ab sofort eine eigene Stellenbörse an. Im Intranet können alle Mitglieder selbstständig Stellenanzeigen eintragen oder verlinken - und so gezielt einen großen Pool von Energie-Expertinnen und -Experten adressieren.

Wie bei der bereits gestarteten Projektbörse, über die sich geeignete Projektpartner finden lassen, funktioniert auch die Mitarbeitenden-Suche mittels einer unkomplizierten Eingabemaske, die von der Intranet-Startseite aus aufgerufen werden kann.

Mehr Informationen finden Sie im Intranet der Forschungsnetzwerke Energie. (Für einen Zugang müssen Sie Mitglied werden.)

Newsletter

Mehr erfahren? Der Newsletter der Angewandten Energieforschung:

Forschungsnetzwerke Energie - jetzt Mitglied werden!


Login
Bioenergie
Energiewendebauen
Erneuerbare Energien
Flexible Energieumwandlung
Industrie und Gewerbe
Start-ups
Stromnetze
Systemanalyse
Wasserstoff