10
Jun

Solar Campus Wuppertal
10.06.2022 15:00 Uhr - 26.06.2022 21:30 Uhr
Kongress

Solar Decathlon Europe 21/22

Zum ersten Mal findet der studentische Architekturwettbewerb Solar Decathlon Europe in Deutschland statt und thematisiert die Energiewende im städtischen Kontext. Die ausgewählten 18 europäischen Teams aus elf Ländern präsentieren die von ihnen entworfenen, voll funktionsfähigen Häuser. 

An elf Tagen ist das Veranstaltungsgelände, der Solar Campus, für Besucher*innen geöffnet: Vom 10. bis 12. Juni, 16. bis 19. Juni und vom 22. bis 26. Juni 2022. Die nicht öffentlichen Tage dazwischen sind den für den Wettbewerb notwendigen Messungen vorbehalten. Das Herz der Veranstaltung bilden die 18 Gebäude, die von Studierenden-Teams aus elf Ländern auf dem Solar Campus gebaut werden und mit denen sie sich im Wettbewerb messen. Besucher*innen sind eingeladen, an den Führungen der Teams durch ihre Häuser teilzunehmen. Diese finden fortlaufend während der Öffnungszeiten statt.

Nachhaltiges Bauen und Wohnen aus der Nähe

Jeder Veranstaltungstag bietet andere Programmpunkte – gestaltet von den teilnehmenden Teams sowie den zahlreich beteiligten Verbänden, Institutionen und Vereinen aus Forschung und Praxis. Neben Fachtagungen und Symposien machen das begleitende Kulturprogramm mit Themen- und Ländertagen den Solar Decathlon zu einem vielfältigen internationalen Event. Vom 9. bis 10. Juni findet im Rahmen der Veranstaltung der „Kongress Energiewendebauen“ statt. Die von der wissenschaftlichen Begleitforschung Energiewendebauen in enger Abstimmung mit dem BMWi organisierte Veranstaltung hat die Forschung im Bereich Gebäude und Quartiere als Hauptthema.

Teilnahme auch online möglich

Bei der Veranstaltung im Juni 2022 kommt ein umfassendes Hygiene- und Sicherheitskonzept zum Einsatz. Auch wenn der SDE 21/22 im Sommer und auf einem Areal von etwa 44.000 Quadratmetern stattfindet, bereitet sich das Organisationsteam auf alle denkbaren Szenarien vor. Parallel setzt das Organisationsteam auf digitale Angebote. So wird es unter anderem virtuell begehbare 3D-Modelle der Ausstellungsgebäude und Live-Streams geben. Wer nicht vor Ort in Wuppertal dabei sein kann, kann die Highlights des Solar Decathlon so auch online verfolgen.

Programm

Hier finden Sie das Programm des Solar Decathlon Europe 21/22 zum Download.

Kontakt

Dr. Marion Wittfeld

+49 151 5740 5105

Bioenergie
Energiewendebauen
Erneuerbare Energien
Flexible Energieumwandlung
Industrie und Gewerbe
Start-ups
Stromnetze
Systemanalyse
Wasserstoff