Beide Testfelder mit den dazugehörigen Forschungsanlagen sind auf dem Bild gegenüber gestellt.
© DLR (links) / ZSW/David Arzt (rechts)
23.01.2024 | Erneuerbare Energien

Windenergieforschung online: Veranstaltungsreihe startet

Das Forschungsnetzwerk Erneuerbare Energien – Windenergie lädt Interessierte zum Auftakt der neuen Veranstaltungsreihe „Rückenwind – Aktuelles aus der Windenergieforschung“ ein: Am 14. März ab 10 Uhr berichten zwei Projektleiter online über die beiden neuen Testfelder WiValdi und WINSENT.

Im vergangenen Jahr wurden die beiden Testfelder WiValdi in der Nähe von Hamburg und WINSENT auf der Schwäbischen Alb eröffnet. Beide Testfelder ermöglichen Forscherinnen und Forschern spannende Einblicke in die Meteorologie, Anlagentechnik, Betriebsführung und viele weitere Aspekte moderner Windenergieanlagen. Hierbei unterscheiden sich die beiden Standorte nicht nur hinsichtlich der ebenen bzw. bergigen Umgebung (Orographie). Jedes Testfeld hat spezielle Forschungsziele.

Mit ihrem Vortrag „Windenergieforschung hinter’m Deich und auf der Alb“ stellen Dr. Jan Teßmer vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und Dr. Andreas Rettenmeier vom Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) die Charakteristiken und Bedingungen der beiden Testfelder vor. Dabei gehen sie auf Gemeinsamkeiten und Unterschiede, die jeweils fokussierten Forschungsthemen aber auch Nutzungs- und Einsatzchancen für die Community ein. Im Anschluss ist ausreichend Zeit für Fragen.

Erneuerbare Energien

Rückenwind: Windenergieforschung hinter’m Deich und auf der Alb

14
Mär

online
14.03.2024 10:00 - 11:00 Uhr
Webinar


In dem einstündigen Format präsentieren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aktuelle Forschungsvorhaben aus der Windenergieforschung. Die Reihe richtet sich an Interessierte aus Forschung und Politik. Nach den Präsentationen ist Zeit für Fragen der Community.

mehr

Die Veranstaltung wird circa 60 Minuten dauern, ist kostenlos und kann ohne Anmeldung besucht werden. Der Zugangslink befindet sich auf der Veranstaltungsseite.

Auftakt zur Reihe „Rückenwind“

Der Termin rund um die beiden Testfelder bildet den Auftakt der Reihe „Rückenwind“. In dem einstündigen Format präsentieren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zukünftig einmal im Monat aktuelle Forschungsvorhaben aus der Windenergieforschung online. Die Reihe richtet sich an Interessierte aus Forschung und Politik. Nach den Präsentationen stellen sich die Vortragenden den Fragen der Community und treten mit den anwesenden Expertinnen und Experten in Diskussion.

Newsletter

Mehr erfahren? Der Newsletter der Angewandten Energieforschung:

Forschungsnetzwerke Energie – jetzt Mitglied werden!

Mehr zum Thema

Ausführliche News zum Start der beiden Testfelder im Jahr 2023 bietet die Website strom-forschung.de:

News zum Start des Forschungsparks WiValdi

News zum Start des Forschungstestfelds WINSENT

Bioenergie
Energiewendebauen
Erneuerbare Energien
Flexible Energieumwandlung
Industrie und Gewerbe
Start-ups
Stromnetze
Systemanalyse
Wasserstoff