Glossar zur angewandten Energieforschung

Das Glossar erklärt Fachbegriffe aus allen Themenbereichen, die die Portalwelt zur angewandten Energieforschung behandelt. Zu den Fachportalen, die auf die Beiträge des Glossars verweisen, gehören energiesystem-forschung.de, energiewendebauen.de, forschungsnetzwerke-energie.de, industrie-energieforschung.de und strom-forschung.de.

 

Zurück zur Liste

Bionik

Wenn Forschende Naturphänomene in die Technik übertragen, wird von Bionik gesprochen

Technische Innovationen sind oftmals von der Natur inspiriert. Wenn Forschende dann Naturphänomene in die Technik übertragen, wird von Bionik gesprochen: Biologie + Technik = Bionik. Die Bionik beschreibt damit eine interdisziplinäre Zusammenarbeit. Ihr Ziel ist es, Erkenntnisse von biologischen Vorbildern zu abstrahieren, zu übertragen und anzuwenden, um so technische Problemstellungen zu lösen. Beispiele für Bionik gibt es viele – etwa den sogenannten Lotuseffekt bei Wandfarben. Wie bei den Blättern der Lotusblume perlen Flüssigkeiten und Schmutz einfach ab. Das macht die Wandfarben insbesondere für den Außenbereich attraktiv.

Bioenergie
Energiewendebauen
Erneuerbare Energien
Industrie und Gewerbe
Stromnetze
Systemanalyse
Wasserstoff