Forschungsnetzwerke Energie

Loading...

  • (Bild: Holger Vonderlind/BMWi)

    FutureSun: Energieversorgung mit Solarthermie und Wärmespeichern

    Das Forschungsvorhaben FutureSun hat solare Nahwärmeanlagen in Deutschland analysiert, bewertet und basierend darauf zukunftsfähige Nahwärmekonzepte entwickelt. In Dresden fand jetzt der Abschlussworkshop statt.

  • ©Nikita Kuzmenkov - stock.adobe.com

    Tribologie: Nachfrage nach neuen Schmierstoffen

    Die Kombination aus optimal angepasstem Material und Schmierstoff kann die Reibung in Motoren reduzieren, spart Kraftstoff und führt zu weniger Verschleiß. Auch in Elektrofahrzeugen können etwa wasserbasierte Schmierstoffe künftig helfen, Energie einzusparen. Das war ein Ergebnis eines Expertenworkshops in Jülich.

    mehr erfahren
  • ©Vasyl Dolmatov/iStock/thinkstock

    Start-​ups für die Energieforschung: "Agiler und mutiger"

    Sie sind schneller und näher an den Trends: Für Start-​ups ist die Transformation der Energiebranche deshalb eine große Chance. Warum davon die ganze Branche profitiert, erklärt Hans-​Martin Henning vom Fraunhofer-​Institut für Solare Energiesysteme.

    mehr erfahren
  • ©lovelyday12/iStock/thinkstock

    Roadmap Systemdienstleistungen: Entwurf kann ergänzt werden

    Mitglieder der Forschungsnetzwerke Erneuerbare Energien  und Stromnetze können ab sofort ihre Anmerkungen zur Forschungs-​Roadmap zu Systemdienstleistungen einbringen.

    mehr erfahren
  • ©Maria Parussel/BMWi

    Emissionen: "CO2 aus Biomasse eine große Chance"

    Im Interview erklärt Professorin Daniela Thrän vom Deutschen Biomasseforschungszentrum, warum Bioenergie und CO2-​Speicherung zusammenpassen - und wo die Hindernisse liegen.

    mehr erfahren
  • ©Heliatek

    SOLAR-​ERA.NET: 9 Millionen Euro Fördergelder

    Zusätzlich zum Förderaufruf ERA.NET Cofund mit einem Volumen von 13 Millionen Euro können Wissenschaftler mit dem Schwerpunkt Photovoltaik und solarthermische Kraftwerke ihre Projektideen beim Additional Joint Call des SOLAR-​ERA.NET einreichen.

    mehr erfahren
  • ©Sergey Nivens – stock.adobe.com

    Forschungsnetzwerke Energie mit neuem Internetauftritt

    Mehr Berichte und Termine: Mit einem Relaunch ihrer Website werden die Forschungsnetzwerke künftig noch mehr Informationen veröffentlichen - und damit die Forschungslandschaft weiter vernetzen.  Mittlerweile tauschen sich Forschung, Wirtschaft und Politik in acht Netzwerken aus, deren Ergebnisse  über das Webportal forschungsnetzwerke-energie.de einsehbar sind.

    mehr erfahren

Forschungsnetzwerke Energie

Als Schnittstelle zwischen Forschung, Politik und Wirtschaft bringen die acht offenen Forschungsnetzwerke Energie Akteure und Themen aus dem Bereich Energie zusammen. Die Aktivitäten der Netzwerke für die Energiewende in Deutschland macht diese Website transparent.

Mehr erfahren

Forschungsnetzwerke Energie - jetzt Mitglied werden!


Login
Bioenergie
Energiewendebauen
Erneuerbare Energien
Flexible Energieumwandlung
Industrie und Gewerbe
Start-ups
Stromnetze
Systemanalyse
Unsere Website verwendet Cookies und die Analytics Software Matomo. Mehr Information OK