11
Nov

Freie Universität Berlin
11.11.2019 13:30 - 19:30 Uhr
KONFERENZ

Energiewende: Partizipation und Akzeptanz bei innovativen Bauprojekten

Partizipations- und Akzeptanzforschung ist im Gebäudebereich immer wichtiger. Ein Erfahrungsaustausch zum Projekt FUBIC beschäftigt sich deshalb mit dem Thema Energiewende im Kontext der Gesellschaft: Partizipation und Akzeptanz bei innovativen Bauprojekten.

Partizipations- und Akzeptanzforschung spielt bei innovativen Projekten der Energiewende im Gebäudebereich eine stetig steigende Rolle. Beteiligung und Kooperation relevanter Stakeholder sind zentral für eine gelungene Umsetzung von komplexen Bauvorhaben.

Neben dem kommunikativen Umgang mit typischen Lärm- und Verkehrsbelastungen von Großbaustellen gilt es, innovative, energieeffiziente und klimaneutrale Ansätze einer zum Teil skeptischen Zivilgesellschaft zu vermitteln.

Hier setzt der Erfahrungsaustausch an: Welche Rolle spielen Meinungen, (Vor-)Urteile und das Framing in Diskursen mit Stakeholdern? Welche Methoden und Formate zur Beteiligung von Anspruchsgruppen besitzen vielversprechende Erfolgsaussichten? Welche Handlungsempfehlungen können daraus abgeleitet werden?

Forschungsprojekt FUBIC in Berlin-Dahlem

In Berlin-Dahlem wird ein ehemaliges US-Militärkrankenhaus zum Technologie- und Gründungszentrum FUBIC umgebaut. In dem Forschungsvorhaben erarbeiten die RWTH Aachen, die Freie Universität Berlin und WISTA Management das Energiekonzept für eine rein strombasierte, CO2-neutrale und wirtschaftliche Versorgung. Deutschlandweit ist das Projekt im Nichtwohnbereich einmalig. Die Stakeholderanalyse, Technikakzeptanzuntersuchungen und ein adressatenbezogenes Kommunikationskonzept sind Teil der sozialwissenschaftlichen Begleitung durch die Freie Universität Berlin.

Agenda der Veranstaltung:
•    Impulsvorträge von Experten der Partizipations- und Akzeptanzforschung
•    Vorstellung der bisherigen Ergebnisse der Forschung der Freien Universität Berlin
•    Gemeinsame Diskussion und Thesenentwicklung anhand von Leitfragen in einem World Café
•    Get-Together für den Erfahrungsaustausch
•    Gemeinsames Impulspapier zur Veröffentlichung auf der Website Energiewendebauen und in einer Fachzeitschrift (Beteiligung auf Wunsch)
•    Baustellenbesichtigung des FUBIC Geländes (vorab auf Wunsch von 12:00-13.30 Uhr)

Im PDF-Dokument ist das Einladungsschreiben inklusive des Programms der Veranstaltung sowie die Wegbeschreibung zum Seminarzentrum. Die Teilnahme ist kostenfrei und richtet sich auch an Studierende. Anmeldeschluss ist der 15. Oktober 2019.

Kontakt

Judith Commenges
bsu berlin

Einladung Erfahrungsaustausch FUBIC [PDF, 175.07 KB, nicht barrierefrei]

Forschungsnetzwerke Energie - jetzt Mitglied werden!


Login
Bioenergie
Energiewendebauen
Erneuerbare Energien
Flexible Energieumwandlung
Industrie und Gewerbe
Start-ups
Stromnetze
Systemanalyse
Unsere Website verwendet Cookies und die Analytics Software Matomo. Mehr Information OK