12
Mär

Ulmenstr. 20, 60325 Frankfurt am Main
12.03.2020 10:00 - 17:00 Uhr
Workshop

Akzeptanz für die Onshore-Windenergie steigern

Welche Hemmnisse stehen dem weiteren Ausbau der Onshore-Windenergie entgegen? Was sind die größten Probleme und wie können diese mithilfe von Forschung und Innovation überwunden werden? Diese Fragen greift der Workshop „Akzeptanz für die Onshore-Windenergie steigern“ disziplinenübergreifend auf.

Das Forschungsnetzwerk Erneuerbare Energien - Windenergie veranstaltet den Workshop  „Akzeptanz für die Onshore-Windenergie steigern“. Expertinnen und Experten aus unterschiedlichen Disziplinen werden in Impulsvorträgen die aktuellen Probleme beim weiteren Ausbau der Onshore-Windenergie aufzeigen. Daran anschließend wird zunächst eine Bestandsaufnahme der größten Akzeptanz-Hemmnisse durchgeführt und nach Möglichkeit erste Forschungs- und Entwicklungsansätze erarbeitet. Das detaillierte Programm wird demnächst hier veröffentlicht.

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Wir bitten um Anmeldung bis zum 12. Februar 2020. Es wird keine Teilnahmegebühr erhoben.

Der Workshop ist eine Veranstaltung des Forschungsnetzwerks Erneuerbare Energien. Der Projektträger Jülich richtet den Workshop im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) aus. Teilnahmeberechtigt sind Mitglieder des Forschungsnetzwerks Erneuerbare  Energien. Sollten Sie bisher noch kein Mitglied sein, können Sie sich gerne kostenfrei registrieren.

Forschungsnetzwerke Energie - jetzt Mitglied werden!


Login
Bioenergie
Energiewendebauen
Erneuerbare Energien
Flexible Energieumwandlung
Industrie und Gewerbe
Start-ups
Stromnetze
Systemanalyse
Unsere Website verwendet Cookies und die Analytics Software Matomo. Mehr Information OK