Digitalisieren – Sektoren koppeln – Flexibilisieren

Die Forschungsnetzwerke Bioenergie und Energiewendebauen veranstalten erstmalig gemeinsam eine Konferenz. Schwerpunkt ist die systemische Integration der Bioenergie und weiterer erneuerbarer Energien in Gebäuden und Quartieren. 

Die Teilnehmenden können sich auf der Konferenz über den aktuellen Stand der Forschung informieren. Der Wissenstransfer in die Praxis spielt hier eine wichtige Rolle. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, über Chancen und zukünftige Entwicklungen im Themenfeld „Energiewende in Gebäuden und Quartieren mit Bioenergie“ zu diskutieren. Wesentliche Fragestellungen sind:

  • Wie ist Ihre Erfolgsgeschichte im Bereich Digitalisieren – Sektoren koppeln – Flexibilisieren: systemische Integration der Bioenergie und Erneuerbaren Energien in Gebäuden und Quartieren?
  • Welche Rolle kann dabei die Bioenergie spielen?
  • Welchen Nutzen generieren Sie durch die Sektorkopplung?
  • Welche Maßnahmen zur flexiblen Netzintegration dezentraler Erzeuger wie der Bioenergie sind in einer erfolgreichen Quartiersumsetzung nötig?
  • Wie können Technologien, Energieinfrastruktur, Schnittstellen im systemischen Kontext noch verbessert werden?

Falls die Konferenz aufgrund von COVID-19 Entwicklungen nicht wie geplant stattfinden kann, wird ein entsprechendes Online-Event veranstaltet.

Bis zum 30. Mai 2020 sind Interessierte aus der Forschung und Praxis aufgerufen, sich an dem Call for Abstracts für Vorträge und Poster zu beteiligen.

Nähere Informationen zur Veranstaltung sowie Anmeldemöglichkeit: www.bioenergie-events.de

Energy Research Networks - Become a member!


Login
Bioenergie
Energiewendebauen
Erneuerbare Energien
Flexible Energieumwandlung
Industrie und Gewerbe
Start-ups
Stromnetze
Systemanalyse
Unsere Website verwendet Cookies und die Analytics Software Matomo. Mehr Information OK