Neuigkeiten der Forschungsnetzwerke Energie

Neuigkeiten der Forschungsnetzwerke Energie

Neuigkeiten

Neuigkeiten

Das Bild zeigt einen Wasserstofftank
(Bild: ©malp - stock.adobe.com)

BMWi ruft Ideenwettbewerb zur „Transferforschung“ aus: Rückenwind für Reallabore

Ziel ist die übergreifende Ergebnissynthese aus den künftigen Reallaboren zu Sektorkopplung und Wasserstofftechnologien. Die Frist für Projektskizzen ist der 30. Juni 2020.

mehr
Mit dem TTP Leichtbau unterstützt das BMWi Forschungs-, Entwicklungs- und Innovationsvorhaben im Leichtbau mit 300 Millionen Euro.
(Bild: ©fotograupner - stock.adobe.com)

Neues BMWi-Programm fördert Technologietransfer beim Leichtbau

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) fördert ab sofort den branchen- und materialübergreifenden Technologietransfer beim Leichtbau.

mehr
Biogene Stoffe für eine Kleinfeuerungsanlage
(Bild: ©Paul Trainer/DBFZ)

Technologien in den Markt bringen

Wie Technologien zur Verbrennung von Reststoffen aus Biomasse besser in den Markt gelangen können, ist Thema eines Statementpapiers der Arbeitsgruppe Normierung & Standardisierung des Forschungsnetzwerks Bioenergie.

mehr
Energiewende und Gesellschaft - Stadtszene
(Bild: ©scusi - stock.adobe.com)

„Energiewende und Gesellschaft“:
erste Projekte sind gestartet

Die Transformation des Energiesystems gelingt nur gemeinsam. Jetzt sind die ersten beiden Projekte im technologieübergreifenden Förderschwerpunkt „Energiewende und Gesellschaft“ gestartet.

mehr
Gruppe von Wissenschaftlerinnen im Gespräch
(Bild: ©kasto - stock.adobe.com)

Jetzt bewerben – Begleitforschung Bioenergie: auswerten, vernetzen, kommunizieren

Das BMWi ruft zum Einreichen von Projektskizzen auf: Ideen für die Neuausrichtung der implementierten Begleitforschung sind gefragt. Frist ist der 14. April 2020.

mehr
Solarthermie-Kollektor für ein Dach
(Bild: ©GrafKoks - stock.adobe.com)

Broschüre zu Solarwärmeanlagen in Wärmenetzen erschienen

Das IEA-TCP Solar Heating and Cooling (SHC) hat eine Broschüre zur Nutzung von großen Solarwärmeanlagen in Wärmenetzen veröffentlicht. Diese dürfte nicht nur für Experten interessant sein.

mehr
Symbolbild Energiewende in der Industrie: LKW fährt in Abenddämmerung an Bausstelle mit Kran vorbei.
(Bild: nightman1965/iStock/thinkstock)

Wie CO2 in der Industrie reduziert werden kann

In einem Forschungsgutachten lässt das BMWi untersuchen, wie die Industrie Treibhausgasneutralität erreichen kann, ohne die Wettbewerbsfähigkeit zu riskieren. Denn technisch ist die komplette CO2-Reduktion der Industrie bereits möglich.

mehr
Martin Robinius
(Bild: Forschungszentrum Jülich / Ralf-Uwe Limbach)

Interview: Szenarien für das Energiesystem

Was bedeutet der ansteigende Güterverkehr für die Stromproduktion und wie wirken sich Wasserstoff-Tankstellen auf die Mobilitätskosten aus? Martin Robinius, Abteilungsleiter am Institut für techno-ökonomische Energiesystemanalyse am Forschungszentrum Jülich, erklärt, wie er mit Szenarien mögliche Entwicklungen im Energiesystem erklären will.

mehr
Der Wissenschaftler Tobias Nusser.
(Bild: privat)

So gewinnen Forschungsprojekte Preise

Green Hydrogen Esslingen hat im vergangenen Jahr bei drei Preisverleihungen abgeräumt. Tobias Nusser vom Projektkoordinator Steinbeis-Innovationszentrum EGS (SIZ-EGS) erklärt, was andere Projekte sich abschauen können – und wo Glück eine Rolle spielt.

mehr
Tablet
(Bild: a-image/iStock/thinkstock)

TIMES: Software für Energie-Modelle jetzt Open Source

Mit TIMES lassen sich Energieszenarien und -analysen erstellen. Die Software steht nun quelloffen bei Github zur Verfügung.

mehr

Forschungsnetzwerke Energie - jetzt Mitglied werden!


Login
Bioenergie
Energiewendebauen
Erneuerbare Energien
Flexible Energieumwandlung
Industrie und Gewerbe
Start-ups
Stromnetze
Systemanalyse
Wasserstoff
Unsere Website verwendet Cookies und die Analytics Software Matomo. Mehr Information OK